Menü anzeigenMenü schliessen
Dozenten

Kontakt

Obermayr
Business School
Frankfurter Straße 28
65189 Wiesbaden

Tel.: 0611 4475331-0
Fax: 0611 4475331-99
E-Mail: obs@obermayr.com


My School: 

Wiesbaden 
Campus Erbenheim
www.esw-aktuell.de

Taunusstein
www.est-aktuell.de 

Rüsselsheim
www.esr-aktuell.de

Schwalbach a.T.
Campus Frankfurt
www.iss-aktuell.de

Wiesbaden 
Business School
www.obs-aktuell.de

Fès/Marokko
www.fes-aktuell.de

 

    Dozenten

    Dr. Gerhard Obermayr

    • Diplom-Kaufmann und Diplom-Handelslehrer
    • Seit 1997 Schulleiter der staatlich anerkannten Gymnasien und seit 2004 Schulleiter der Realschulen der Obermayr Europa Schulen. 
    • Sonstige Lehrtätigkeiten: Lehrbeauftragter an der Akademie der Arbeit in der Universität Frankfurt am Main, Fach Betriebswirtschaftslehre (seit 1994); Lehrbeauftragter für Betriebswirtschaftslehre an der Universität Koblenz-Landau, Campus Landau, Fachbereich Sozialwissenschaften, Institut für Wirtschaftswissenschaften und Wirtschaftspädagogik (seit 2004); seit 1999 Schulleiter (Primar- und Sekundarstufe) der Europa-Schule Kairo Deutsche Schule Heliopolis (seit 2005 vom Bundesverwaltungsamt in Köln zugelassene und geförderte DSD-Schule im Ausland).

    Lars Gerick

    • Kaufmännische Ausbildung als Versicherungskaufmann.
    • Selbständige Tätigkeiten in der Finanz- und Dienstleistungsbranche.
    • Studium der Betriebswirtschaftslehre, Abschluss Dipl.-Betriebswirt (FH.)
    • Tätigkeit als Marketingberater im Bereich Direktmarketing.
    • Tätigkeiten als Trainer im EDV-Bereich bei der Bundeswehr und in der Erwachsenenbildung.
    • Seit 2006 Lehrer für Informatik an der Europa-Schule in Taunusstein und Erbenheim.
    • Seit 2007 Lehrer für IT & Wirtschaft an der Obermayr Business School.

    Prof. Dr. Tassio Knauf

    • Universitätsprofessor für Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Elementarerziehung und Grundschulpädagogik, seit 2009 im Ruhestand
    • Studium der Erziehungswissenschaft, Philosophie, Kunstgeschichte, Archäologie in Hamburg, Berlin und Münster
    • 1974 Promotion in Kulturwissenschaften an der Universität Hamburg
    • seit 1975 Universitätslaufbahn in Bielefeld, Bremen, Essen, Magdeburg, Rostock und Potsdam
    • 1995 (Mit-) Begründer von Dialog Reggio e.V. Deutschland
    • seit 1995 Fortbildung, Beratung, Coaching, Publikationen und Projektleitung in den Themenfeldern Reggio-Pädagogik, Bildungsdokumentation, pädagogische Raumgestaltung, Arbeit mit Kindern unter 3 Jahren, Übergang Kindergarten - Grundschule, teambezogenes Qualitätsmanagement.

    Vanessa Gottschling

    • Stellvertretende Leitung Europa Schule Dr. Obermayr „Kita im Obergrund“.
    • Studium Bildungs- und Sozialmanagement im Bereich der frühen Kindheit.

    Dr. Simone Hess

    • Studium der Pädagogik und Kunst.
    • Arbeit in der Kultur- und Museumspädagogik mit Kindern im Vor- und Grundschalter aus sozialen Brennpunkten.
    • Wissenschaftlichen Mitarbeiterin in einem Projekt zur Erwachsenenbildung; speziell Gesundheitsbildung.
    • Promotion zum Thema: Analyse der Eltern-Kind-Beziehungen aus biografischer Perspektive und lebenslanges Lernen.
    • Forschungsstipendium der ‚Berliner Förderung für Frauen an Hochschulen.
    • Entwicklung eines Elterntrainings, dass in KiTas angeboten wird.
    • Dozentin/Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der akademischen Ausbildung von Erzieherinnen und Frühförderinnen.
    • Enge Zusammenarbeit mit Kindertageseinrichtungen, bspw. Begleitforschung in Kitas.
    • 3-Jährige Prozessbegleitung einer Kindertageseinrichtung zu einem Early-Excellence-Familienzentrum.
    • Weiterbildungsreferentin im Auftrag von: Pädagogische Akademie-Elisabethenstift (afw) Darmstadt, Verband der
      Sonderpädagogik Hessen, Landeszentrale für Gesundheitsförderung (Mainz), Bildungsträger in Sachsen u.a.

    Michael Janowski

    • Magister Artium (Philosophie, Germanistik, Politologie)
    • Diplom-Pädagoge
    • TQM-Assessor im Sozial- und Gesundheitswesen nach dem europäischen Modell für Business Ecellence
    • Lerntherapeut (Kreisel e.V., Hamburg)
    • Musikalische Ausbildungen (Gitarre, Chorleitung, Gesang)
    • Tätigkeit als Dozent (Volkshochschule Wetzlar, Lehrerfortbildung Universität Gießen, Berufliche Bildungsinstitute) und Förderlehrer (Reformschule Rheingau)
    • Tätigkeit in der Kinderdorfpädagogik (15 Jahre)
    • Seit 2010 Dozent an der Obermayr Business School (Ausbildungsgang Sozialassistenz)
    • Seit 2013 Dozent im DIPLOMA-Studiengang Frühpädagogik B.A.

    Britta Knies

    • Studium der Rechtswissenschaften an der Johannes Gutenberg Universität in Mainz
    • Rechtsreferendariat beim Land Rheinland - Pfalz
    • Tätigkeiten als Lehrbeauftragte bei verschiedenen Bildungsträgern und Hochschulen
    • im Bereich Wirtschafts-, Zivil-, und Steuerrecht
    • seit 2006 bis heute selbständige Rechtsanwältin
    • 2009 Spezialisierung zur Fachanwältin für Steuerrecht
    • seit 2013 Lehrbeauftragte bei der Obermayr Business School

    Susanne Loos

    • Ausbildung zur Erzieherin; Als Erzieherin tätig seit 1998.
    • B.A. of Arts Frühpädagogik
    • Multiplikatorin des Hessischen Bildungs- und Erziehungsplans BEP
    • Kita Leiterin der Reggio – Zertifizirten Einrichtung im Obergrund in Taunusstein und der Kita Pebbles an der ISS in Schwalbach.
    • Regelmäßige Fort – und Weiterbildungen im Bereich der Reggio-Pädagogik seit 2006; Studienreise nach Reggio – Emilia Italien.
    • Mitarbeit in der Regional – Gruppe Reggio – orientierte Kitas im Rhein – Main Gebiet.

    Juliane Lüben

    • Dipl. Sozialpädagogin, Dipl. Sozialarbeiterin, Dipl. Kauffrau, Ausbildereignungsprüfung
    • Tätigkeiten als Sozialarbeiterin/-pädagogin: Sozialarbeit im Strafvollzug und Sozialamt, Sozialpädagogik in Kindergärten und Horteinrichtungen
    • Tätigkeiten als Kauffrau: Wissenschaftliche Hilfskraft am Fraunhofer ALB, Nachwuchsförderung bei VG AG, Vertriebsleitung bei Randstad, Abteilungsleitung Personal bei Manpower
    • seit 2008 Verwaltungsleitung der Obermayr Business School und Dozentin für Betriebswirtschaftslehre, Politik und Wirtschaft, Ethik und Pädagogik
    • seit 2013 Koordination der DIPLOMA Studiengänge
    • seit 2014 Weiterbildungsbeauftragte der Europa-Schulen Dr. Obermayr
    • seit 2015 Geschäftsführung der Obermayr Business School

    Dagmar Maaß-Konkur

    • Staatlich anerkannte Erzieherin.
    • Kita Leitung Europa Schule Dr. Obermayr „ Kleiner Bahnhof“.
    • Fachgebiete Reggio-Pädagogik und Praxisanleitung.
    • Dozentin an der Obermayr Business School für Körper und Bewegung, Praxisreflexion.

    Heike Steinbacher

    • Musikausbildung in den Fächern Gesang und Klavier.
    • Pädagogische Ausbildung mit Schwerpunkt musikalische Früherziehung.
    • Tätigkeit an Musikschulen im Bereich musikalische Frühförderung.
    • Ausbildung zur Musikgartenlehrerin, Leitung von Eltern-Kind-Kursen nach dem Musikgarten-Konzept.
    • Seit 2003 Erzieherin bei Europa-Schule Dr. Obermayr , Betreuung versch. Obermayr-Einrichtungen im Bereich musikal. Früherziehung.
    • Seit 2012 stellv. Leitung Kita Campolino Taunusstein, Fachberatung Musik.

    Ute Waida

    • Staatlich geprüfte, vereidigte Übersetzerin, Französisch / Gerichtsdolmetschen.
    • Wirtschaftsübersetzerin, Englisch, IHK.
    • Englischkurse für Erwachsene an der VHS sowie firmeninterne Schulungen.
    • Fremdsprachenlehrerin an der OBS (zuvor Bénédict) und an der Louise-Schroeder Schule, Wiesbaden.
    • Prüferin Englisch / ILS.
    • Dozentin Französisch und Englisch an der ehemaligen MBA, Mainz.
    • Fremdsprachenlehrerin an der Freien Schule Untertaunus (Kinder im Alter von 5 bis 15 Jahren, bis 2008) und bei der Sprachenschule Lingua in Limburg.

    Bernd Dargusch

    • Magister Artium Englisch
    • Dozent im Studienfach Frühpädagogik
    • Lehrer für Deutsch und Englisch

    Katja Gregor

    • Studium der Sonder- und Heilpädagogik an der Goethe Universität Frankfurt
    • Förderschullehrerin an der Heimschule St. Vincenzstift Aulhausen mit Förderschwerpunkt geistige Entwicklung und körperlich motorische Entwicklung
    • 2003/04 Ausbildung zur Motopädin, Naturpädagogin und Kynopädagogin
    • Seit 2005 Förderschullehrerin an der Brückenschule Wiesbaden, Förderschule mit Förderschwerpunkt kranke Schülerinnen und Schüler
    • Beratungstätigkeiten in Wiesbadener Grundschulen und Kitas – Schwerpunkt Autismus und psychische Erkrankungen
    • Regelmäßig Fort- und Weiterbildungen im Bereich psychische Erkrankungen im Kindes- und Jugendalter
    • Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen Psychomotorik/Abenteuer- und Erlebnispädagogik
    • Ausbildung zur Shiatsu-Praktikerin und Kursleiterin für Achtsamkeit und Meditation

    Lisa Rau

    • 2015 Diplom Musiklehrerin Gesang, Hochschule für Musik Mainz
    • 2014 Diplom Sängerin, Hochschule für Musik Mainz
    • seit 2014 Dozentin der Early Stages bei Stagecoach Wiesbaden
    • seit 2012 Selbstständige Gesangslehrerin
    • seit 2008 Konzerttätigkeit in den Bereichen Oper, Kunstlied und Kirchenmusik

    Sylvia Schmidt

    • Staatlich anerkannte Erzieherin
    • Erzieherin und Mitarbeitervertreterin in Wiesbaden
    • Leitung Eltern-Kind-Kreise der Familienbildungsstätte Wiesbaden
    • Integrationskraft
    • Englischdozentin bei der Volkshochschule Rheingau-Taunus Kreis und der Kreisvolkshochschule des Rhein-Lahn-Kreises
    • Teacher der Neuen Primarstufe an der Deutschen Internationalen Schule (DISJ), Johannesburg/Südafrika      
    • Englischlehrkraft 1.- 4. Klasse in Miehlen
    • Native Speaker an der Europa Schule Dr. Obermayr in der Vorschulgruppe/Preschool
    • Anleiterschein für Praxisanleitung
    • Studienreise nach Reggio Emilia – Italien
    • Angehende Kindheitspädagogin, B-A Studium Frühpädagogik (Abschluss 2017)

    Kathrin Münstermann

     

    Antonella Mitiu

    • Lehrerin mit der bestandenen Ersten Staatsprüfung für Mathematik und Physik
    • Seit 1996 im Elementarbereich tätig, seit 2010 als pädagogische Fachkraft in der Vorschule Stauferland
    • Weiterbildung zur Integrationsfachkraft  und Tätigkeit als Integrationsfachkraft  bis 2010
    • Fortbildungen mit den Schwerpunkten Bewegung und Psychomotorik
    • Weiterbildung zur Moderatorin für Dialogisches Qualitätsmanagement mit dem Instrument Qualki beim BVZ in Frankfurt
    • Weiterbildung zur Begabungspädagogischen Fachkraft Stiftung Kleine Füchse
    • Referentin beim BVZ Frankfurt seit 2011

    Enrico Frohs

    • Examinierter Krankenpfleger,
    • Fachweiterbildung Pflegemanagement/Pflegedienstleitung an der Berufsakademie für Alten- und Krankenpflege 2003
    • Fachweiterbildung zum Hygienebeauftragten 2003
    • jährliche Teilnahme am Hygienekongress des Institut Schwarzkopf
    • Wohnbereichsleiter (seit 2001) und Hygienebeauftragter im Seniorenzentrum Taunusstein GmbH
    • Mitglied im MRE-Netzwerk Rhein-Main, Dozent an der Obermayr Business School (seit 2010)

    Alison Swartz-Williams

    • Diplom Designerin
    • Reggio-Fachkraft (Feb 2016)
    • seit 2010 tätig in Kingergarten
    • Studienfahrten nach Reggio-Emilia und Passau
    • Mitglied des Fördervereins Krea-Re (Kreativewerkstatt-ReMida Frankfurt am Main e.V.)
    • Mitglied Dialog Reggio Deutschland
    • Administrator der Gruppe "Kita Inspirations Germany"
    • Dozentin an der Obermayr Business School Reggio-orientiertes arbeit im Atelier
    • English Native Speaker
    • TEFL zertifiziert und Motivational Trainer for English Learners

     

     

    Aktuelles

    Krippe & Kindergarten

    Mehr als zehn Jahre ist es her, dass die Krippe Rosinchen in der Gustav-Freytag-Straße eröffnet wurde. Ein Grund zu feiern für die 72 Kinder und 23 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Einrichtung. Am 29. Mai 2019 gab es deshalb ab 15 Uhr ein großes Fest im Freien.

    Am Donnerstag, den 21. März 2019, war das Bistro der Kita Sonnenberg kaum wiederzuerkennen: Von der Decke hingen Tücher in den Farben der mexikanischen Nationalflagge, an den Wänden hing ein Gemälde nach dem anderen. Die Malerinnen und Maler sind die acht Kinder der Vorschulgruppe – die Sonnenberger. Sie haben sich mit der mexikanischen Künstlerin Frida Kahlo beschäftigt.

    Europa-Schule

    Aus Spanien, Marokko, Frankreich und Deutschland: Am 10. April kamen vier Nationen in Wiesbaden zusammen. Die Austauschschülerinnen und –schüler der Obermayr-Partnerschulen in Montpellier, Fès und Caldes de Montbui (nahe Barcelona) waren zu Besuch bei der Europa-Schule. Bei einem gemeinsamen Abendessen am Campus Erbenheim hatten sie die Gelegenheit, sich untereinander auszutauschen.

    Rund 80 Zuschauer finden im Theatersaal des Neubaus auf dem Campus Erbenheim Platz. Bereits Anfang April wird hier das erste Stück zu sehen sein: Am Mittwoch, den 3. April sowie am Freitag, den 5. April 2019 um jeweils 18:30 Uhr werden die Schülerinnen und Schüler der Gesangsklasse in der Jahrgangsstufe 6 das Musical „Elecs Geheimnis“ aufführen.

    Schönheit und Mathe, wie passt das zusammen? Dieser Frage gingen drei Grundschülerinnen der Obermayr Europa-Schule in der Bierstadter Straße in Wiesbaden nach. Arina Palmova (9), Isabella Raab (9) und Maja Wiegand (10) nahmen mit ihrem Projekt „Mathematische Schönheiten – der Goldene Schnitt in Wiesbaden" am Wettbewerb „Jugend forscht" teil. Beim Regionalwettbewerb „Schüler experimentieren" für Schülerinnen und Schüler bis 14 Jahre zeigten die Viertklässlerinnen am 23. Februar 2019, dass sie komplexere Mathematik verstehen.

    Ob Schüler, Eltern oder Lehrer: Mehr als 60 Teilnehmer liefen in den Obermayr-Teams beim 2. EnergyRun in Wiesbaden mit. Trotz des Nieselregens und der kühlen Temperaturen zeigten die Teilnehmer am 2. Februar 2019 ihren Sportsgeist. Vor dem Start trafen sie sich am Obermayr-Treffpunkt direkt vor der Brita-Arena, wo unsere Mitarbeiter Startnummern und Laufshirts austeilten. Nach einem kurzen Warm-up stellten sich schließlich alle gespannt an der Ziellinie bereit.

    International School

    Eine hervorragenden Leistung erbrachten sieben Schülerinnen und Schüler der Obermayr International School Schwalbach (ISS) beim Bundesfinale von Jugend trainiert für Olympia in Berlin. Bei dem weltweit größten Schulsportwettbewerb holte sich das Obermayr-Team den 6. Platz im Badminton der Wettkampfklasse 3 (Jahrgänge 2004-2007).

    Sieg beim Landesentscheid 2019 von „Jugend trainiert für Olympia"

    Sieg bei „Jugend trainiert für Olympia"

    Business-School
    Tage der offenen Tür
    Krippe & Kindergarten

    Regelmäßige Besichtigungstermine

    Wann?

    Beginn:01.01.2019
    Ende:31.12.2019

    Kita Pebbles, Schwalbach, 02.11.2019 10-13 Uhr

    Wann?

    02.11.2019
    10:00 bis 13:00 Uhr

    Europa-Schule
    Seite
    1 23»
    5 Treffer

    Bierstadter Straße, 26.10.19 10-13 Uhr

    Wann?

    26.10.2019
    10:00 bis 13:00 Uhr

    Campus Erbenheim, 09.11.2019 10-13 Uhr

    Wann?

    09.11.2019
    10:00 bis 13:00 Uhr


    Seite
    1 23»
    International School

    Campus Schwalbach, 02.11.2019 10-13 Uhr

    Wann?

    02.11.2019
    10:00 bis 13:00 Uhr

    Business-School

    Samstag, 09.11.2019 9.30-13.00 Uhr

    Wann?

    09.11.2019
    09:30 bis 13:00 Uhr